Die Europäische Chemikalienagentur (ECHA) informiert mit ‎Webinaren über Chemikalienrecht ‎

In drei Webinaren beschäftigt sich die Europäische Chemikalienagentur (ECHA) mit folgenden aktuellen Themen der EU-Chemikalienpolitik:
Praktische Hinweise zur Vollständigkeitskontrolle der “Chemical Safety ‎Reports“ ‎
Dienstag, 16. November 2021, 11:00 - 13:00

‎In diesem Webinar will die ECHA über bisherige Eindrücke ihrer Kontrollen der ‎Vollständigkeit berichten und praktische Hinweise und Ratschläge an ‎Unternehmen geben. Weitere Informationen zum Webinar finden Sie hier.‎


Harmonisierte Giftinformationen (“poison centre notifications“)
‎Mittwoch, 24. November 2021, 11:00 - 13:00
‎Die ECHA wird über aktuelle Entwicklungen, neue Funktionalitäten und technische ‎Verbesserungen berichten. Zudem werden den Unternehmen auch Informationen ‎zur “group submission“ gegeben. Weitere Informationen zum Webinar finden Sie ‎hier.‎


SCIP-Datenbank
Donnerstag, 02. Dezember 2021, 11:00 - 13:00
‎Die (Such-)Funktion der SCIP-Datenbank zu SVHCs u. a. für Unternehmen (etwa ‎aus der Entsorgungsbranche) steht in diesem Webinar im Vordergrund und wird ‎durch die ECHA erläutert. Weitere Informationen zum Webinar finden Sie hier.‎

 
Fragen können vorab an die ECHA geschickt werden. Diese werden dann im Anschluss an die Webinare in einer separaten Frage-Antwort-Runde beantwortet. Informationen dazu finden Sie ebenfalls unter den angegebenen Links.