"Brexit-Deal in der Praxis" - die neue Webinarreihe startet!

Brexit - © Adober Stock / lazyllama

Die Verhandlungen über die Zukunft der Beziehungen zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich sind vorbei und der Brexit wurde durchgeführt. Am Ende wurde es bei den Verhandlungen noch einmal spannend und die EU und das Vereinigte Königreich haben sich in letzter Minute auf ein Handels- und Kooperationsabkommen ‎geeinigt. Dieses ist seit dem 1. Januar vorläufig anwendbar. Und dennoch stellt der Brexit die Unternehmen vor zahlreiche Herausforderungen. Denn obwohl es ein Abkommen gibt, ist das Vereinigte Königreich nun ein Drittland und in vielen Bereichen muss mit einem zeitlichen und finanziellen Aufwand kalkuliert werden.

Wie uns die große Resonanz auf unsere erste Webinarreihe Ende 2020 gezeigt hat, ist das Thema für viele ‎bayerische Unternehmen sehr wichtig. Daher möchten wir Sie zu unserer neuen Webinarreihe „Brexit – ‎Deal in der Praxis“ über die aktuellen Neuerungen bei den zentralen BREXIT-Themenfeldern herzlich ‎einladen, damit Sie Ihr VK-Geschäft auch in Zukunft erfolgreich gestalten können.‎

Erfahren Sie in den einzelnen ‎Webinaren mehr über die neuen Regelungen im Zoll, im Bereich der Steuern sowie bei Standards und ‎Normen und der Dienstleitungserbringung. 
Ab dem 22. Februar 2021 geht es ‎los mit dem ersten Webinar „Fokus auf Zoll“!

Wann? Montag, den 22. Februar 2021, 10:00 – 11:30 Uhr
Teilnehmerentgelt: 50 EUR zzgl. ges. MWSt

Unter folgendem Link können Sie sich anmelden und erhalten zeitnah einen Überblick über die weiteren Termine: https://international.bihk.de/magazin/webinare/webinar-brexit-deal-in-der-praxis-fokus-auf-zoll.html

Ansprechpartner