Grüne Ideen gesucht! ‎ Gefördert werden Urbaner Gartenbau und Vermeidung von ‎Kunststoffverpackungen

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) fördert innovative Ideen für den urbanen Gartenbau und Innovationen zur Reduzierung von Kunststoffverpackungen:
 
1.Innovationen im Urbaner Gartenbau
Grüne Infrastrukturen und urbaner Gartenbau wirken sich positiv auf die Gesundheit und Lebensqualität der Bevölkerung aus. Daher stehen in der aktuellen Förderbekanntmachung Forschungs- und Entwicklungsvorhaben im Fokus, die auf innovative Produkte, Verfahren, Dienstleistungen und Konzepte für den Gartenbausektor im urbanen Raum abzielen.
Bis zum 26. März 2021 können Projektideen bei der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) eingereicht werden
 
2. Innovationen zur Reduzierung von Kunststoffverpackungen im Lebensmittelbereich
Gefördert werden innovative Forschungs- und Entwicklungsvorhaben,die auf eine Reduzierung von Kunststoffverpackungen und -abfällen entlang der Lebensmittelkette abzielen.
In Fokus stehen sowohl die Entwicklung und Optimierung von Verpackungslösungen mit reduziertem Kunststoffeinsatz als auch die Weiterentwicklung der Kreislaufwirtschaft von Kunststoffverpackungen.
Auch Konzepte zur Akzeptanz und Verhaltensänderung bei VerbraucherInnen werden gefördert.
Projektskizzen können bis 18. März 2021 eingereicht werden.
 
Antragsberechtigt für beide Programme sind Unternehmen, insbesondere kleine und mittlere Unternehmen, mit Sitz oder Niederlassung in Deutschland, sowie Hochschulen und außeruniversitäre Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen. Die Antragstellung von Start-ups wird ausdrücklich begrüßt.
 
Weitere Programminformationen finden Sie hier.
 
Haben Sie Fragen zu weiteren Innovationsförderprogrammen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Informationen rund um die Innovationsförderung finden Sie in unserem IHK-Ratgeber. Dort stehen Ihnen auch bereits aufgezeichneten Webinare und Videos zur Verfügung:
Oder melden Sie sich zu unserer IHK-Innovationsförderberatung an, die wir derzeit digital abhalten. Die nächsten Termine finden Sie hier.

Ansprechpartner